Leistungen   Beglaubigungen   

Beglaubigungen

Als gerichtlich beeidigter Übersetzer sind wir dazu ermächtigt, die gefertigten Übersetzungen in den entsprechenden Sprachkombinationen offiziell zur Vorlage bei allen Behörden zu beglaubigen. Von unserem Büro beglaubigte Übersetzungen ins Deutsche werden nach § 189 GVG und § 142 ZPO bei allen deutschen Gerichten und im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland anerkannt. Übersetzungen ins Russische und Ukrainische werden von den jeweiligen Botschaften bzw. konsularischen Vertretungen in der Bundesrepublik anerkannt. Für die Vorlage im Ausland können die Übersetzungen vom Landgericht Hannover oder der Polizeidirektion Hannover überbeglaubigt, d. h. mit einer Apostille versehen werden.